Debatte um Zuständigkeiten Bleibt die Bildungspolitik auch nach der Bundestagswahl Ländersache?

Welche Rolle soll der Bund künftig in der Bildungspolitik spielen? Diese Frage stellt sich im Bundestagswahlkampf einmal mehr.Welche Rolle soll der Bund künftig in der Bildungspolitik spielen? Diese Frage stellt sich im Bundestagswahlkampf einmal mehr.
Matthias Bein/dpa

Berlin. Bildungspolitik ist in vielen Punkten Ländersache. Aber wie lange noch? Und welche Rolle spielt der Bundestagswalhkampf?

Das Bundesbildungsministerium? Sollte man abschaffen, warf Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) Ende Juni in den Wahlkampf ein. „In Baden-Württemberg gibt es ja auch kein Außenministerium“, argumentierte der Landesvater im Gespräc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN