Tödlicher Arbeitsunfall Auto stürzt in Bremen auf Mechaniker – Mann stirbt

Von Jörg Esser

Bei einem Arbeitsunfall in Bremen ist am Montagmorgen ein Mann ums Leben gekommen. Symbolfoto: Michael GründelBei einem Arbeitsunfall in Bremen ist am Montagmorgen ein Mann ums Leben gekommen. Symbolfoto: Michael Gründel

Bremen. Im Gewerbegebiet Bayernstraße ist am Montagmorgen ein 46 Jahre alter Mann bei einem Arbeitsunfall tödlich verletzt worden. Das teilte die Feuerwehr mit.

Ein Auto war den Angaben zufolge von einer Hebebühne gefallen und hatte den Mann unter sich begraben. Die Feuerwehr habe ihn zwar mit einem Hebekissen nach vier Minuten befreien und reanimieren können – der Mann starb aber noch an der Unfallstelle.

Insgesamt waren 20 Einsatzkräfte mit acht Fahrzeugen vor Ort. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen, hieß es weiter.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare