Keine Gruselmaske Falscher Clown bekommt bei Raubversuch eins auf die Nase

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Bremen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Als Gruselclowns waren die beiden Männer – entgegen dem aktuellen Horrortrend – nicht verkleidet. Foto: dpaAls Gruselclowns waren die beiden Männer – entgegen dem aktuellen Horrortrend – nicht verkleidet. Foto: dpa

Bremen. Zwei mit Clownsmasken verkleidete Diebe sind in Bremen bei dem Versuch gescheitert, einen jungen Mann auszurauben. Der 21-Jährige wehrte sich mit einem kräftigen Schlag auf die Nase eines Clowns, der daraufhin mit seinem Kumpel das Weite suchte.

Gruselig waren die Masken der Räuber aber nicht, sie sollten nach Angaben eines Polizeisprechers ähnlich wie eine Sturmhaube nur als Tarnung dienen.

Keine Gruselmaske

Der Überfall vom Samstagabend könne daher nicht zu den aktuellen Fällen gezählt werden, bei denen Gruselclowns Menschen erschreckten. Das Opfer des Überfalls bemerkte, dass einer der Clowns ihm an einer Haltestelle Geldbörse und Handy aus der Hosentasche ziehen wollte - daraufhin schlug der junge Mann beherzt zu. (Weiterlesen: Rechtsexperte warnt: Horror-Clowns kann Strafe drohen)


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN