Tiere Polizisten bringen erschöpften Seehund „Piet“ in Sicherheit

Von dpa

Ein offensichtlich erschöpfter junger Seehund liegt an einer Uferböschung in Bremerhaven.Ein offensichtlich erschöpfter junger Seehund liegt an einer Uferböschung in Bremerhaven.
--/Polizei Bremerhaven/dpa

Bremerhaven. Streifenpolizisten haben in Bremerhaven einen erschöpften Seehund in ihre Obhut genommen.

Eine Spaziergängerin hatte das Jungtier an einer felsigen Uferböschung am Seedeich entdeckt und die Beamten verständigt, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte. Die Polizisten alarmierten daraufhin am Dienstagnachmittag die Seehundstati

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN