Kriminalität Unbekannte schlagen und treten in Bremen auf 18-Jährigen ein

Von dpa

Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt über eine Straße.Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt über eine Straße.
Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Bremen. Mehrere junge Männer haben in Bremen auf einen 18-Jährigen eingeschlagen und eingetreten.

Das Opfer kam zur Behandlung ins Krankenhaus, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Täter waren dem jungen Mann in der Nacht zum Samstag entgegengekommen und hatten diesen dann angegriffen. Ein Anwohner wurde auf das Geschehen aufmerksam und forderte die jungen Männer auf, damit aufzuhören. Dann rief er die Polizei. Die Tatverdächtigen gingen anschließend fort. Weshalb die Männer den 18-Jährigen angriffen war zunächst unklar.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN