Extremismus Bremen verstärkt nach Hanau Polizei und Verfassungsschutz

Von dpa

Ulrich Mäurer (SPD), Innensenator von Bremen, schaut in die Kamera des Fotografen. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpaUlrich Mäurer (SPD), Innensenator von Bremen, schaut in die Kamera des Fotografen. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa
Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Bremen. Das Land Bremen verstärkt Polizei und Verfassungsschutz personell für die Suche nach potenziellen rechtsextremistischen Gewalttätern.

Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) stellte am Dienstag in Bremen mehrere Maßnahmen vor, die eine Antwort sein sollen auf rechtsterroristische Anschläge wie in Hanau vergangene Woche.Es gehe um einen neuen Tätertyp, der nicht mehr zu bekannte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN