18-Jähriger muss sofort operiert werden Jugendlicher verletzt Freund seiner Schwester in Bremen mit Messer

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Bremen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Verletzte musste im Krankenhaus sofort operiert werden. Symbolfoto: dpaDer Verletzte musste im Krankenhaus sofort operiert werden. Symbolfoto: dpa

Bremen. Ein 16-Jähriger hat in Bremen den Freund seiner Schwester mit einem Messer schwer verletzt.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, geriet der Jugendliche in der elterlichen Wohnung mit seiner 18-jährigen Schwester und deren gleichaltrigen Freund in Streit. Er schlug demnach zunächst seine Schwester und ging dann mit einem Messer auf deren Freund los. Der Jugendliche verletzte den jungen Mann so schwer am Oberschenkel, dass dieser im Krankenhaus sofort operiert wurde. Die Polizei nahm den 16-Jährigen vorübergehend fest und übergab ihn dem Kinder- und Jugendnotdienst.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN