Geschäfte öffnen zu Festen Das sind die Termine der verkaufsoffenen Sonntage 2019 in Bremen

Die verkaufsoffenen Sonntage sind 2019 in Bremen an verschiedene Feste angesiedelt. So findet zum Beispiel zum Freimarkt ein verkaufsoffener Sonntag statt, allerdings nur in bestimmten Stadt- und Ortsteilen. Symbolfoto: dpaDie verkaufsoffenen Sonntage sind 2019 in Bremen an verschiedene Feste angesiedelt. So findet zum Beispiel zum Freimarkt ein verkaufsoffener Sonntag statt, allerdings nur in bestimmten Stadt- und Ortsteilen. Symbolfoto: dpa

Bremen. 2019 gibt es in Bremen bislang acht Termine für verkaufsoffene Sonntage. Die Termine sind an verschiedene Feste gebunden und gelten für unterschiedliche Stadt- und Ortsteile. Die Termine 2019 im Überblick.

Die Geschäfte sind an den verkaufsoffenen Sonntagen jeweils von 13 bis 18 Uhr geöffnet. (Weiterlesen: Das sind die Termine der verkaufsoffenen Sonntage 2019 in Oldenburg)

14. April 2019: Verkaufsoffener Sonntag in der Altstadt, Bahnhofsvorstadt, Ostertor, Steintor, Fesenfeld und Findorff anlässlich der Bremer Osterwiese.

5. Mai 2019: Zum Vegesacker Kindertag und der Gewerbeschau Osterholz öffnen die Geschäfte am Sonntag in Vegesack und in der Straße "Zum alten Speicher" (Haven Höövt) in Osterholz.

26. Mai 2019: Anlässlich der Huchtinger Familientage öffnen die Geschäfte im Ortsteil Kirchhuchting.

16. Juni 2019: Zum Straßenfest La Strada und zum Borgfelder Sommerfest öffnen die Geschäfte in der Bahnhofsvorstadt, der Altstadt, dem Ostertor, Steintor, Fesenfeld und dem Ortsteil Borgfeld.

30. Juni 2019: Anlässlich des Gröpelinger Sommers und des Erdbeerfestes in Habenhausen öffnen die Geschäfte am Sonntag in Gröpelingen, der Überseestadt, den Industriehäfen sowie in der Straße "Auf den Delben" und in der "Borgwardstraße".

29. September 2019: Zu den Huchtinger Messetagen und der Computerbörse öffnen die Geschäfte im Ortsteil Kirchhuchting sowie im Einkaufszentrum "Berliner Freiheit".

6. Oktober 2019: Anlässlich des Vegefestes, des Wein- und Oktoberfestes sowie des Herbstmarktes in Habenhausen öffnen die Geschäfte in den Ortsteilen Vegesack und Osterholz sowie in der Straße "Zum alten Speicher" (Haven Höövt), in der "Borgwardstraße", in der "Bergfeldstraße", in der "Ernst-Buchholz-Straße", in der "Fritz-Thiele-Straße" und in der "Steinsetzerstraße".

4. November 2019:  Zum Bremer Freimarkt und dem internationalen Erzählfestival Feuerspuren werden die Geschäfte in der Altstadt, Bahnhofsvorstadt, Ostertor, Steintor, Fesenfeld, Findorff, Gröpelingen und in den Industriehäfen geöffnet.




Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN