Feuer in Jacht und Schwimmdock im September Lürssen Werft in Bremen: Ermittlungen zu Großbrand gehen weiter

Von Manuela Kanies und dpa


Bremen. Der Brand auf der Lürssen Werft in Bremen war der größte Einsatz für die Feuerwehr in der Nachkriegszeit. Doch die Ursache des Feuers, das Mitte September in einem Schwimmdock und einer Jacht ausgebrochen war, ist weiterhin unklar.

Der Großbrand war am Freitagmorgen, 14. September 2018, im Schwimmdock und auf einer darin liegenden Jacht ausgebrochen. Erst am Sonntag, 16. September, gelang es der Feuerwehr Bremen, das Feuer zu löschen. 900 Kräfte aus Bre

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN