Schwere Kopfverletzungen Lebensgefahr: Senior läuft in Bremen vor Straßenbahn

Von dpa

Ein 78-jähriger Mann ist in Bremen von einer Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Symbolfoto: dpaEin 78-jähriger Mann ist in Bremen von einer Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Symbolfoto: dpa

Bremen. Ein 78 Jahre alter Mann ist in Bremen vor eine Straßenbahn gelaufen und hat sich dabei lebensgefährlich am Kopf verletzt.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wollte der Senior die Schienen überqueren, übersah dabei aber eine herannahende Straßenbahn.

Der 33 Jahre alte Fahrer bremste zwar sofort, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.