„Er hat sich eine Chance verdient“ Artland Dragons binden Nachwuchsspieler Thorben Döding

Von Sportredaktion

Meine Nachrichten

Um das Thema Artland Dragons Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Quakenbrück. Die Basketballer der Artland Dragons haben ihren achten Spieler für die kommende Saison in der ProB verpflichtet: Eigengewächs Thorben Döding bleibt in Quakenbrück, wie die Drachen am Dienstag mitteilten.

Der 18-jährige Point Guard hatte in der vergangenen Saison mit den Young Rasta Dragons in der U19-Bundesliga (NBBL) gespielt und war zudem in 17 Spielen für Rasta Vechta in der 1. Regionalliga aufgelaufen. Mit einer Doppellizenz kam Döding im Heimspiel gegen Bernau für die Dragons zum Einsatz. „Thorben hat sich die Chance verdient, in der ProB zu spielen. Im Training letztes Jahr und in einigen ProB-Spielen hat er bereits gezeigt, dass er gut mitspielen kann,“ sagte Trainer Florian Hartenstein in der Mitteilung der Drachen über Döding, der sich das Aufbauspiel mit Philipp Lieser teilen soll.

Hartenstein hatte Döding vor fünf Jahren aus Oldenburg ins Artland. Drei Jahre lang wohnte Döding bei der Familie Hartenstein. „Dadurch entstand viel Vertrauen, was für mich auch auf dem Parkett wichtig ist“, wird Döding von den Drachen zitiert. Die Spielidee der Trainer gefalle ihm. „Es kommt neue Verantwortung auf mich zu und ich bin sicher, an dieser Aufgabe zu wachsen und mich als Spieler weiterzuentwickeln“, sagte demnach Döding, der im Oktober ein Studium in Osnabrück aufnimmt. Aktuell haben die Dragons nun Max Rockmann, Philipp Lieser, Jonathan Mesghna, Leon Bahner, Gilles Dierickx, Arthur Zaletskiy, Andre Calvin und Thorben Döding im Kader des ProB-Teams.

Vorverkauf für Spiel in Vechta

In der Vorbereitung auf die Saison treten die Dragons am Samstag, 26. August, zum Test bei Rasta Vechta (ProA) an. Karten für das Spiel kosten 8 Euro (ermäßigt 6 Euro). Der Vorverkauf startet an diesem Mittwoch um 10 Uhr in der Geschäftsstelle der Drachen in Quakenbrück.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN