Zum Abschluss noch ein Sieg Artland Dragons gewinnen letztes Testspiel in Oldenburg

Meine Nachrichten

Um das Thema Artland Dragons Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Gut drauf: Center Demetris Morant (rechts, nach dem Testspiel gegen Rasta Vechta mit Centerkollege Jonathan Malu). Foto: KamperGut drauf: Center Demetris Morant (rechts, nach dem Testspiel gegen Rasta Vechta mit Centerkollege Jonathan Malu). Foto: Kamper

Oldenburg Die Artland Dragons haben die Vorbereitung auf die Saison in der ProA ohne Testspielniederlage überstanden. Bei den EWE Baskets Juniors Oldenburg aus der ProB gewannen die Quakenbrücker Basketballer mit 97:82 (53:43). Die Saison startet am kommenden Samstag (19.30 Uhr, Artland Arena) mit dem Heimspiel gegen die PS Karlsruhe Lions.

„Wir haben in Phasen des Spiels an unserer Zonenverteidigung gearbeitet und auch sonst viel ausprobiert“, sagte Florian Hartenstein nach dem Spiel in Oldenburg. Der Trainer hatte den zuvor leicht erkrankten Paul Albrecht geschont, ansonsten bekamen alle Spieler Einsatzzeit. Bei den Oldenburger Youngstern fehlten einige Leistungsträger, sodass die Kräfteverhältnisse frühzeitig geklärt waren.

Nur in Hamburg nicht gewonnen

„Wir haben das Potenzial guten Basketball zu spielen, müssen aber viel dafür tun“, sagte Hartenstein nach dem letzten Test der Vorbereitung. Zuvor hatte seine Mannschaft gegen Regionalligist Herford, die ProB-Ligisten Köln und Itzehoe sowie die beiden Bundesligisten Bremerhaven und Vechta gewonnen sowie in Hamburg (ProA) untentschieden gespielt. „Dort wurden wir am meisten gefordert“, sagte der Coach mit Blick auf das 62:62 bei den Towers.

Morant dreht weiter auf

Bester Werfer dort so wie auch jetzt in Oldenburg war Demetris Morant. Der Center erzielte 23 Punkte in 20 Minuten Spielzeit und erfreute die mitgereisten Fans mit einigen spektakulären Aktionen. „In den letzten beiden Spielen haben wir ihn gut eingebunden und gesehen, was mit ihm möglich ist“, meinte Hartenstein. spo


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN