Hartenstein: Chase ist ein Musterprofi Artland Dragons verpflichten Griffin als „Eckpfeiler“

Von Sportredaktion

Meine Nachrichten

Um das Thema Artland Dragons Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Erfahrener Dreierspezialist: Chase Griffin. Foto: imago/Beautiful SportsErfahrener Dreierspezialist: Chase Griffin. Foto: imago/Beautiful Sports

Quakenbrück. Dieser Mann bringt reichlich Erfahrung mit: Die Artland Dragons haben Chase Griffin verpflichtet. Der Flügelspieler gilt als guter Distanzschütze und ist schon mit drei Vereinen aus der ProA in die Basketball-Bundesliga aufgestiegen.

„Wir schätzen uns ungemein froh, einen Spieler vom Kaliber eines Chase Griffin in unseren Kader willkommen heißen zu dürfen. Chase gehörte in den vergangenen Jahren zu den konstantesten Spielern der ProA“, freut sich Dragons-Geschäftsführer Marius Kröger über den Transfercoup.

Weiterlesen: Kommt Dreierspezialist Griffin?

Der 34 Jahre alte Dreierspezialist hat in der Pro A bereits für Hagen, Gotha, Vechta und Crailsheim gespielt. Mit Hagen, Vechta und vergangene Saison mit Crailsheim gelang dem 1,90 Meter großen Amerikaner sogar der Aufstieg in die BBL. Auch in Deutschlands höchster Spielklasse lief Griffin zwei Jahre lang auf. Von 2009 bis 2011 spielte er für Hagen und die Gießen 46ers. Dabei kam er insgesamt auf einen zweistelligen Punkteschnitt 11,4 Zähler pro Partie. In der vergangenen ProA-Saison stand er für Crailsheim im Schnitt 21:31 Minuten auf dem Parkett und erzielte 12,1 Punkte.

Hartenstein: Passender Eckpfeiler

„Chase ist ein absoluter Musterprofi, was sich nicht nur darin zeigt, dass er in den vergangenen vier Jahren nur vier Pflichtspiele verpasst hat. Er kann ein Vorbild für unsere relativ junge Mannschaft sein“, erklärte Drachen-Trainer Florian Hartenstein: „Mit seiner Gewinnermentalität, Spielintelligenz und seiner großen Qualität als Dreierschütze ist er ein ideal passender Eckpfeiler.“

Weiterlesen: Artland Dragons setzen weiter auf Eigengewächs Döding

Griffin ist nach Kaimyn Pruitt, Jonathan Malu, Paul Albrecht, Eric Curth und Jonas Herold der sechste Neuzugang bei den Drachen. Aus der Mannschaft der vergangenen Saison bleiben Danielius Lavrinovicius, Pierre Bland und Max Rockmann.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN