Dragons-Spieler im Porträt Calvin: Der Routinier ist der beste Schütze

Meine Nachrichten

Um das Thema Artland Dragons Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Erfahrene: Andre Calvin.Foto: Rolf KamperDer Erfahrene: Andre Calvin.Foto: Rolf Kamper

Quakenbrück. Seit dem 10. März geht es für die Artland Dragons in den Playoffs um den Aufstieg in die ProA. In einer Serie stellen wir die Spieler der Quakenbrücker Basketballer vor. Heute: Andre Calvin.

Auf den ersten Blick war die Verpflichtung Calvins im vergangenen Jahr ein echter Coup. Der US-amerikanische Flügelspieler hatte in den vergangenen Jahren in Crailsheim und Nürnberg in der BBL sowie der ProA gespielt und dabei sehr ordentliche Zahlen aufgelegt. Im Sommer war der 32-Jährige dann zum ersten Mal Vater geworden und der Sport rückte etwas in den Hintergrund. „Er war nicht wirklich fit, als er zu uns gekommen ist. Für das Alter hat er sehr viel Athletik, arbeitet gut und passt ideal zu uns “, berichtet Coach Florian Hartenstein.

Die Arbeit und das Vertrauen haben sich ausgezahlt. Mit 15,1 Punkten, 5,8 Rebounds und 1,8 Assists ist Calvin einer der Leistungsträger im Kader der Dragons. Der älteste Spieler ist außerdem der beste Schütze. Von allen Akteuren der ProB, die mehr als 100 Versuche jenseits der Dreipunktlinie genommen haben, hat „AJ“ mit starken 43,8 Prozent während der Hauptrunde die beste Quote. „Wir wussten natürlich, dass er ein starker Werfer ist. Dass es aber so gut ist, hat uns positiv überrascht“, sagt Hartenstein. Ebenso gerne schließt Calvin über Ringniveau per Dunking ab und hat so während der Saison schon für viele spektakuläre Szenen gesorgt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN