Im Kostüm nach Leverkusen Artland Dragons starten Voverkauf für die Playoffs

Eine volle Artland Arena erwarten die Artland Dragons in den Playoffs der ProB. Archivfoto: Rolf KamperEine volle Artland Arena erwarten die Artland Dragons in den Playoffs der ProB. Archivfoto: Rolf Kamper

Quakenbrück. Wird es heiß, trag ich Weiß. So lautet das Motto, wenn die Artland Dragons große Spiele vor der Brust haben. Für die nächste Auswährtsfahrt der Quakenbrücker Basketballer haben sich die Fans nun etwas Neues ausgedacht.

In der ersten Runde der Playoffs geht es für die Drachen gegen die Bayer Giants Leverkusen. Der Kartenvorverkauf für die erste Partie am 10. März ab 19.30 Uhr ist bereits gestartet. Die Tickets gibt es unter artland-dragons.de, in der Geschäftsstelle in Quakenbrück und telefonisch unter 0180/6050400 (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen). Da die Dragons mit großem Andrang und eventuell einem ausverkauften Haus rechnen, heißt es also schnell sein.

„Karneval ist vorbei...“

Wie schon in den Vorjahren wird für das erste Auswärtsspiel etwas Besonderes gemacht. Erneut wird es das sogenannte „Medico-Shuttle“ geben. Mit Sponsorenunterstützung geht es so am 17. März für 10 Euro (inklusive Eintrittskarte) für die Fans zum ersten Auswärtsspiel der Playoffs. Leverkusen liegt ja bekanntlich im Rheinland, und so stellen die Fanclubs die Fahrt unter ein Motto. „Karneval ist vorbei, uns doch egal“ heißt es, und entsprechend wollen die Anhänger bunt kostümiert ihre Mannschaft zum ersten Auswärtssieg in den Playoffs der ProB überhaupt schreien.