Weniger Straftaten laut Statistik Kriminalität verschwindet nicht - sie sieht nur anders aus

Meinung – Marion Trimborn | 05.04.2022, 15:02 Uhr

Seit Jahren sinkt die Zahl der von der Polizei erfassten Straftaten. Doch die Kriminalitätsstatistik ist in Corona-Zeiten wenig aussagekräftig. Kriminelle suchen sich andere Wege - darauf muss sich jeder einstellen. Ein Kommentar

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden