Proteste wegen Energiekrise Thüringens Innenminister fordert Gas- und Strompreisdeckel

Von Marion Trimborn | 26.09.2022, 01:00 Uhr

Massiv steigende Energiepreise und teure Lebensmittel - für viele Menschen wird es finanziell eng. Die Entlastungspakete der Regierung reichen nicht, sagt Thüringens Innenminister Georg Maier. Er fordert deshalb, die Energie- und Strompreise zu deckeln.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche