Hamburger NS-Überlebende wird 95 Peggy Parnass: „Ich bin hungrig nach Leben“

Von Dagmar Gehm | 10.10.2022, 10:45 Uhr | Update am 10.10.2022

Ihre jüdischen Eltern starben im KZ. Peggy Parnass entkam den Nazis mit knapper Not. Bis heute kämpft sie mit aller Kraft gegen das Vergessen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche