Wetterexperte zum Klimawandel Frank Böttcher: Warum die 2-Grad-Grenze kaum noch erreichbar ist

Von Markus Lorenz | 20.07.2022, 12:34 Uhr

Seit Jahren organisiert Frank Böttcher den Extremwetterkongress in seiner Heimatstadt Hamburg. Die aktuellen Hitzetage überraschen ihn nicht. Es werde noch schlimmer kommen, sagt der 54-Jährige im Interview.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat