Brand, Klimaanlage, Evakuierung Bahn-Defekte wegen Hitze: Eine Passagierin strandete doppelt

Von Hagen Wohlfahrt und Arndt Prenzel | 19.07.2022, 21:00 Uhr

Technische Defekte, Kabelbrand, Verdacht auf Gleisbruch: Züge bleiben bei Hitze gerne mal unvermittelt stehen. Eine Passagierin auf dem Weg nach Sylt blieb gleich mehrfach liegen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat