Ole schaut hin – der Kinderpodcast ARD-Wetterexperten Karsten Schwanke erklärt wo der Wind herkommt

Von Bastian Klenke | 12.02.2022, 08:15 Uhr

Er schiebt die Wolken über den Himmel und reißt uns die Mütze vom Kopf: Der Wind hat enorm viel Kraft. Aber woher kommt dieses Wetterphänomen? Diese Frage beantwortet Ole im Kinderpodcast mit dem ARD-Wetterexperten Karsten Schwanke.

Im Winter oder Herbst ist er meist besonders stark, er fegt Blätter von den Bäumen und verwuschelt uns die Haare. Die Rede ist natürlich vom Wind. Die große Frage ist aber: Wo kommt der Wind her? Das möchte Marie von Ole wissen und die blaue Eule gibt sich natürlich alle Mühe, im Kinderpodcast eine Antwort zu finden.

Was bedeutet das für uns?

Deswegen hat er Karsten Schwanke um Hilfe gebeten. Der ist nämlich Meteorologe, also vereinfacht gesagt ein Experte für Wetter. Karsten Schwanke ist oft im Fernsehen zu sehen und moderiert zum Beispiel in der ARD das „Wetter vor Acht“ oder die Wettervorhersage in den Tagesthemen. Wenn jemand weiß woher der Wind kommt, dann er.

Jetzt mitmachen!

Einmal in der Woche beantwortet Ole in seinem Podcast Kinderfragen – ganz egal, ob zu einem Thema aus der Schule, den Nachrichten im Radio oder Fernsehen oder einfach dem, was vor der eigenen Haustür passiert. Alle Folgen gibt es hier im Archiv. 

Kinder können Ole ihre Fragen stellen, per Email an fragen@ole-podcast.de oder telefonisch unter der Nummer 0541/310-334. Ganz wichtig: immer den Namen, das Alter und die Frage des Kindes hinterlassen –und eine Telefonnummer, für Rückfragen.  

Noch keine Kommentare