Der VfL-Podcast "Brückengeflüster" Daniel Thioune und der Traum von Samstag, 15.30 Uhr

Von noz | 10.05.2022, 22:30 Uhr

Sechs Siege, sechs Remis – seit Daniel Thioune Trainer bei Fortuna Düsseldorf ist, läuft es beim Fußball-Zweitligisten. Die Klasse ist gesichert. Und nun? „Natürlich lebt der Traum von Samstagnachmittag, 15.30 Uhr“, sagt der Ex-Coach des VfL Osnabrück zu seinen Bundesliga-Ambitionen. Er weiß aber auch, wie schwierig der Weg dorthin sein kann. Im „Brückengeflüster“ spricht der 47-Jährige mit den NOZ-Sportredakteuren Susanne Fetter und Harald Pistorius über seine Zeit beim Hamburger SV und welche Lehren er aus dieser gezogen hat.