VfL-Podcast "Brückengeflüster" Zwei VfL-Verteidiger, eine Mission - mit Beermann und Kleinhansl

Von noz | 18.01.2023, 15:19 Uhr

Zwischen ihnen liegen zehn Jahre, aber als VfL-Verteidiger haben sie eine gemeinsame Mission: Timo Beermann und Florian Kleinhansl sorgen dafür, dass hinten links nichts anbrennt. Routinier Beermann gibt dabei den Ton an und macht ziemlich deutlich auf Fehler aufmerksam - sagt zumindest Außenverteidiger Kleinhansl; allerdings ist die Aussage auch mit einem kleinen Augenzwinkern versehen. Im Gespräch mit den Redakteuren Harald Pistorius und Johannes Kapitza geht es außerdem um den bisherigen Saisonverlauf, die fußballerischen Vorstellungen von Trainer Tobias Schweinsteiger, den Neustart nach der Winterpause und die Begeisterungsfähigkeit des Osnabrücker Publikums. Und natürlich um die Vertragsverlängerung von Beermann, der zu seinem Karrierebeginn noch nicht ahnen konnte, dass er einmal ein "Mister VfL" werden würde. Auch Kleinhansl, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, hätte nichts dagegen, wenn er weiter das Trikot des VfL trägt.

Artikel zum Podcast:
Schweinsteiger früh ausgeschieden

Abwechslung vor Dortmund-Spiel: Profis des VfL Osnabrück pokern mit Sponsoren

Nachholspiel der 3. Liga

Liveticker zum Nachlesen: Heiders Rettungstat sichert dem VfL den Auswärtssieg

Fußball-Kolumne von Udo Muras

Unheimliche Zahlen-Mystik: Es wäre nur logisch, wenn Klopp bei Liverpool hinschmeißt