150. Folge: Der VfL-Podcast "Brückengeflüster" Daniel Scherning über den nahenden Saisonstart und sein erstes Jahr als VfL-Cheftrainer

Von noz | 12.07.2022, 15:30 Uhr

Das „Brückengeflüster“ feiert Jubiläum. In der 150. Podcast-Folge ist Daniel Scherning zu Gast. Der Trainer des VfL Osnabrück analysiert gemeinsam mit den Sportredakteuren Susanne Fetter und Harald Pistorius die Vorbereitung des Drittligisten und blickt auf den Saisonstart am 22. Juli gegen den MSV Duisburg voraus. Außerdem verrät Scherning, warum er nicht nur jedes Spiel, sondern auch jedes Training filmen lässt, was er privat eigentlich für Musik hört, wie er sein erstes Jahr als Cheftrainer des VfL einordnet und wie es um seine Vertragsverlängerung steht.

Artikel zum Podcast:
Serie „Die Konkurrenten des VfL Osnabrück“

Dortmunds U23: Wer nutzt nach Knauff, Tigges & Co. das Sprungbrett?

Serie: Die Konkurrenten des VfL

SV Elversberg: Vater und Sohn führen Verein und Hauptsponsor