VfL-Podcast „Brückengeflüster“ Wie die VfL-Talentschmiede ihre Youngster für große Aufgaben vorbereitet

Von Sportredaktion | 05.01.2022, 12:49 Uhr

Die Profis des VfL Osnabrück sind gleich mit sechs Talenten aus der U19 in die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte in der 3. Liga gestartet. Grund genug, mit drei Jugendtrainern aus dem Nachwuchsleistungszentrum zu sprechen.

Kristopher Fetz (Trainer der U19 des VfL), Uwe Möhrle (Coach der U17) und Fabian Hebbeler (Trainer der U15) gewähren im Gespräch mit den NOZ-Redakteuren Harald Pistorius und Stefan Alberti tiefe Einblicke in ihre tägliche Arbeit. Gerade zum Jahresanfang 2022 gebe es viele Gespräche mit den Jugendlichen und Eltern über die weiteren Ziele. Und dabei könnten die Ansichten der Beteiligten durchaus auch mal auseinandergehen. Das Trainer-Trio liefert aber auch schöne Anekdoten aus dem Alltag. Das sind unter anderem die Themen in diesem „Brückengeflüster“:

  • Wie die U-19-Mannschaft des VfL im Bus das Profi-Debüt von Arvin Moulai feierte
  • Warum Uwe Möhrle als gestandener Fußballprofi (123 Bundesliga-Einsätze, 201 Einsätze in der 2. Bundesliga und 71 Drittliga-Spiele) als Aktiver nicht in einem Nachwuchsleistungszentrum war
  • Warum Kristopher Fetz und Fabian Hebbeler eigentlich immer schon als Trainer arbeiten wollten
  • Die Visionen und Werte im Nachwuchsleistungszentrum des VfL
Mehr Informationen:
  1. Das Brückengeflüster können Sie jetzt auch in Ihrem Web-Browser abonnieren. So verpassen Sie keine Folge mehr und sind immer top informiert über den VfL Osnabrück. So geht's:
  2. Gehen Sie noz.de und klicken Sie neben der Adresse auf das Schloss.
  3. Aktivieren Sie dort Benachrichtigungen mit einem Klick auf den Schieberegler. Färbt er sich blau, ist er eingeschaltet.
  4. Öffnen Sie einen beliebigen "Brückengeflüster"-Artikel
  5. Unter dem Audio-Player erscheint eine Schaltfläche, mit der Sie die Abo-Funktion aktivieren können. Das Brückengeflüster können Sie auch in Ihrer News App abonnieren. Gehen Sie in der App einfach auf:
  6. Einstellungen
  7. Push-Benachrichtigungen
  8. Scrollen sie nach unten
  9. Setzen Sie einen Haken bei „Brückengeflüster“
  10. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit dem blauen Haken

Das „Brückengeflüster" erscheint jeden Dienstag auf noz.de , Spotify , Deezer , Apple und Google Podcasts.