Podcast „Nachschlag“ Eine von nur drei Frauen: So erlebt unsere Reporterin die Fußball-EM

Von Anna Scholz | 24.06.2021, 16:24 Uhr

Susanne Fetter ist eine von nur drei Frauen, die für deutsche Print- und Online-Medien die UEFA Euro 2020 begleiten darf. Im Podcast "Nachschlag" nimmt sie uns mit in ihren aktuellen Alltag.

Einmal hinter die Kulissen einer Fußball-Europa- oder Weltmeisterschaft blicken, ganz nah an den Spielern und Trainer dran sein – davon träumen viele Fußball-Fans. Für Susanne Fetter ist das nicht nur ein Traum, sondern ihr Job. Sie begleitet für unsere Mediengruppe die Fußball-Europameisterschaft und ist damit nur eine von drei Frauen im Tross der deutschen Print- und Onlinejournalisten.

Im „Nachschlag“ sprechen wir darüber, wie sie das Turnier hinter den Kulissen erlebt, über Corona-Maßnahmen, über den Streit um die Regenbogenflagge und natürlich auch darüber, wie sie es als Frau erlebt, wenn Kolleginnen, wie Claudia Neumann vom ZDF, im Internet wüsten sexistischen Beleidigungen ausgesetzt sind.