zuletzt aktualisiert vor

Europäisches Spitzenensemble delian::quartett zu Gast in Malgarten

Malgarten. Auf Einladung des Internationalen Arbeitskreises für Musik e. V. (IAM) gastiert mit dem delian::quartett am Sonntag, 20. März, um 11 Uhr eines der international hoch gehandelten Streichquartette in Malgarten. Die vier Musiker des Ensembles sind keine Unbekannten im Osnabrücker Land: Das Debüt bei den Malgartener Klosterkonzerten im Februar 2009 geriet zu einer Sternstunde der Kammermusik.

In diesem Jahr stehen Streichquartette von Henry Purcell, Johann Sebastian Bach und Joseph Haydn auf dem Programm, das ergänzt wird durch das Streichquintett C-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart. Extra für dieses Werk konnte mit Wolfram Christ einer der großen deutschen Bratschisten gewonnen werden. Christ war über 20 Jahre lang Solobratscher der Berliner Philharmoniker.

Das delian::quartett gehört mittlerweile zu den deutschen Spitzenensembles und ist europaweit gefragt. Ob Gastspiele bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen, dem Schleswig-Holstein Musik Festival, in der Berliner Philharmonie oder im Musikverein Wien – überall entfacht das Ensemble Euphorie wegen einer klanglichen Einheit, die ergreifend ist.

Zahlreiche Kooperationen mit Rundfunkanstalten (u. a. SWR, HR, WDR, Catalunya Música, Radio France, ORF, Deutschlandfunk) belegen die außergewöhnliche künstlerische Qualität. Der Hessische Rundfunk urteilte über das Ensemble: „Was das Quartett auszeichnet, ist die absolut lebendige, persönliche Färbung seiner Interpretationen und die Fähigkeit, auch spontan auf das einzugehen, was vom Publikum entgegengebracht wird, dessen Schwingungen und Energien aufzunehmen und in Musik umzusetzen. Jedes Konzert wird damit zu einem einzigartigen Erlebnis.“

Karten gibt es im Vorverkauf bei den folgenden Stellen: Tourist Information Osnabrück (Tel. 0541/323-2202), Filiale Bramsche der Kreissparkasse Bersenbrück (Tel. 93040), Veranstalter IAM (Tel. 99630) oder online auf www.malgartener-klosterkonzerte.de.