zuletzt aktualisiert vor

Den Alltag erleichternde Tipps

Quakenbrück. Zu einer Informationsveranstaltung laden am Dienstag, 15. März, um 17 Uhr Seniocare und die Praxis für Logopädie der HpH Menschen ein, die eine neurologische Erkrankung haben oder demenziell verändert sind. Selbstverständlich sind auch Angehörige und Freunde eingeladen.

Es werden Hilfsmittel vorgestellt und Tipps für den Alltag gegeben. Angehörige können erfahren, welche Hilfestellungen bei Schluckbeschwerden während der Mahlzeit nützlich sind, oder auch, wie das Essen optisch ansprechend zubereitet werden kann.

Sich mitzuteilen und sich unterhalten zu können ist ein menschliches Grundbedürfnis. Wie können wir unterstützen und was ist wann hilfreich? Die Möglichkeiten einer Therapie werden aufgezeigt.

Die Informationsveranstaltung ist kostenfrei. Sie findet in den Schulungsräumen von Seniorcare, Große Kirchstraße 2 in Quakenbrück statt. Informieren wird der Logopäde Klaus Meyrose.