zuletzt aktualisiert vor

Junge Leute gefährdet Die Schuldenfalle droht: Fachtagung im Ludwig-Windthorst-Haus in Lingen

Meine Nachrichten

Um das Thema Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Und ewig lockt der Konsum. Wer über seine Verhältnisse lebt,  sitzt schnell in der Schuldenfalle. Foto: dpaUnd ewig lockt der Konsum. Wer über seine Verhältnisse lebt, sitzt schnell in der Schuldenfalle. Foto: dpa

Holthausen. Es wird immer wichtiger, dass junge Menschen vernünftig mit Geld umgehen und nicht in die Schuldenfalle tappen. Aus diesem Grund veranstaltet der SKM Lingen am Freitag, 5. Oktober, und Samstag, 6. Oktober, im LudwigWindthorst-Haus (LWH) im Ortsteil Holthausen eine Fachtagung unter dem Motto „Kompetenz statt Insolvenz – ,Geld‘ muss auf den Stundenplan“.

Die vom Präventionsprojekt Jugend, Geld und Konsum des SKM („Krötenwerkstatt“) im Zusammenarbeit mit dem LWH organisierte Tagung mit Workshops richtet sich an Lehrer, Sozialarbeiter, Jugendgruppenleiter, Mitarbeiter von Familienzentren und alle, die mit jungen Menschen arbeiten.

Höhepunkt der Tagung ist am 5. Oktober eine um 19 Uhr stattfindende öffentliche Podiumsdiskussion.

Anmeldungenerbittet das LWH unter der Telefonnummer 0591/6102112, Fax 0591/6102135, oder per Mail an koelker@lwh.de. Weitere Informationen: SKM Lingen, Gabriele Krings, Telefon 0591/9124620, E-Mailgabriele.krings@skm-lingen.de, Internet: www.kroetenwerstatt.de


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN