zuletzt aktualisiert vor

Sanierung fast abgeschlossen L87 zwischen Engter und Evinghausen nach Osterferien wieder frei

Von Heiner Beinke

be Engter/Evinghausen. Nach Plan gelaufen ist bisher die Sanierung der Landesstraße 87 zwischen Engter und Evinghausen. Nach den Osterferien kann die Strecke wieder freigegeben werden.

Schon jetzt ist die eigentliche Erneuerung der maroden Fahrbahndecke abgeschlossen. Nach Angaben von Cord Lüsse, dem Leiter der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück, fehlen nur noch Restarbeiten an den Straßenrändern sowie die Markierungsarbeiten, die von der Witterung abhängig seien. Wegen des Schulbusverkehrs zur Waldorfschule in Evinghausen waren die Arbeiten extra in die Ferien gelegt worden. Die Kosten seien im geplanten Rahmen von rund 260000 Euro geblieben.