zuletzt aktualisiert vor

Olympioniken von morgen Lintorfer Jugendabteilung lädt zum „Volleyball-Schnuppertag“

Meine Nachrichten

Um das Thema Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Lintorf. Einen Schnuppertag für alle sportbegeisterten Kinder veranstaltet die Jugendvolleyball-Abteilung des VfL Lintorf am Samstag, 8. September. Unter dem Motto „Lintorf bleibt Volleyballhochburg“ können Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren erste Erfahrungen in der Ballsportart sammeln.

Der Volleyball-Schnuppertag ist vor allem für Kinder gedacht, die noch gar nicht oder nur wenig mit dem Volleyballsport vertraut sind. An diesem Tag können sich interessierte Kinder spielerisch an den Sport herantasten und sich von aktuellen Spielern und Trainern Tipps und Tricks zeigen lassen.

Für jede Größe

„Ich spiele Volleyball, weil ich vor allem die Fairness und die Abwechslung dieses Mannschaftssports mag“, sagt Hartmut Uhlmann aus Barkhausen, der den Schnuppertag mit initiiert hat. „Baggern, Schmettern, Pritschen – für jede Größe und jeden Typ gibt es eine passende Position. Das ist Mannschaftssport vom Feinsten.“

Alle Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren können sich ab 14 Uhr in der neuen Lintorfer Sporthalle vom Zauber des „Affentennis“ überzeugen lassen.

Das Team der Jugend-Volleyballabteilung des VfL Lintorf freut sich auf den Tag. Mit dem Schnupperangebot möchte der VfL Lintorf den Volleyballsport wieder bekannter machen. Diese Ballsportart tue nicht nur der Region gut, es tue vor allem den Kindern gut, lässt der Verein in einem Schreiben verlauten.

Der Schnuppertag am Samstag, 8. September, beginnt um 14 Uhr in der Sporthalle Lintorf (am Hallenbad). Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen zum Schnuppertag gibt es bei Stefan Hörsemann, Telefonnummer 05742/6612, Hartmut Uhlmann, Telefonnummer 0170/5656588, oder bei Akki Fricke, Telefonnummer 0172/5113766. Informationen zum Volleyballsport allgemein sind auch im Internet abrufbar. Unter „www.volleyball-tut-deutschland-gut.de“ finden Kindern und Eltern alle wichtigen Daten zu der Sportart.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN