zuletzt aktualisiert vor

Show in der Artland-Arena Magische Silvesternacht in Quakenbrück

Von Alexandra Lüders

Meine Nachrichten

Um das Thema Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

<em>Das atemberaubende Magic-Team</em> Ralph Hanheide und seine Assistentinnen (hinten von links) Anneke, Beate, (vorn von links) Hella, Anna und Lina präsentieren an Silvester eine neue Schau.Foto: Alexandra LüdersDas atemberaubende Magic-Team Ralph Hanheide und seine Assistentinnen (hinten von links) Anneke, Beate, (vorn von links) Hella, Anna und Lina präsentieren an Silvester eine neue Schau.Foto: Alexandra Lüders

Quakenbrück. Nach zweijähriger Pause dürfen sich die Quakenbrücker auf ein ganz besonderes Highlight zum Jahreswechsel freuen: Am 31. Dezember ab 19 Uhr (Einlass) steigt eine glamouröse Silvesterparty in der Artland Arena. Präsentiert wird die Zaubershow „World of Magic“. Zum Tanz spielt die Band „Live Sensation“. Rainer Calvelage führt durch das festliche Abendprogramm, das um 24 Uhr in einem Feuerwerk gipfelt.

Mit der glanzvollen Party wollen die Organisatoren Richard Schmitz und Ralph Hanheide den zehnten Geburtstag der Artland-Arena und das 777-jährige Bestehen der Burgmannstadt feiern. Zwei gute Gründe, mit Familie und Freunden dabei zu sein.

„Wir wollten den Quakenbrückern etwas Besonderes zum Jahreswechsel bieten, weil in diesem Jahr kein Neujahrskonzert und kein Sportlerball stattfindet. Schon die Silvesterparty zum Abschluss des Stadtjubiläums hatte eine super Resonanz. Das möchten wir allen Interessierten noch einmal bieten“, erläuterten Ralph Hanheide und Richard Schmitz ihre Motivation für eine Neuauflage der Silvesterparty, die noch unterhaltsamer und glanzvoller werden soll.

Das Fest startet um 20 Uhr mit einer Überraschung im Abendprogramm, gefolgt von Ralph Hanheides Magic-Show, in der der Quakenbrücker Illusionist von seinen Assistentinnen Anneke, Beate, Hella, Anna und Lina begleitet wird. Die mutigen Quakenbrückerinnen vertrauen auf die Zauberkünste ihres Magiers, wenn er sie verschwinden lässt oder in zwei reizvolle Hälften teilt. Die erforderlichen Kisten und Geräte werden von der Tischlerei Bergfeld gefertigt. Seit Monaten laufen die Probenarbeiten für die Show. Die Gäste dürfen auf atemberaubende Attraktionen gespannt sein.

Ab 21.30 Uhr bittet die Topband „Live-Sensation“ zum Tanz. Sie hat bereits bei anderen Quakenbrücker Events ihre Visitenkarte hinterlassen und verspricht mit ihrem breiten Musikrepertoire einen unterhaltsamen Abend für alle Generationen.

Die Gourmets unter den Gästen dürfen sich auf leckere Spezialitäten vom Schwein aus der Sterne-Küche von Bernd Harnisch aus Badbergen freuen. Auch in der Cocktailbar wird ein professioneller Barkeeper nicht nur zauberhafte Drinks mixen, sondern auch als Feuerspucker und Jongleur die Gäste faszinieren.

Die hochwertig gestalteten Eintrittskarten kosten zehn Euro pro Person an der Abendkasse. Wer sie im Vorverkauf bei Lukas-Reisen, Tabakwaren Bockstiegel, beim Bersenbrücker Kreisblatt und in der Videothek im Luisencenter ersteht, bezahlt nur neun Euro. Für Gruppen und Vereine sind Tischreservierungen bis zu 24 Personen im Internet unter reservierung775@aol.de möglich.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN