zuletzt aktualisiert vor

Förderverein überrascht Grundschüler Gutscheine für Leseausweise

Von Anita Lennartz

Meine Nachrichten

Um das Thema Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Kommissarische Schulleiterin Christa Hildebrand, Michaela Zeiser (Lesegarten), der Vorsitzende des Fördervereins der Keding-Grundschule, Christoph Lüken, und Karin Jenjahn (Lesegarten) überraschten die Kinder mit Gutscheinen. Foto: Anita LennartzKommissarische Schulleiterin Christa Hildebrand, Michaela Zeiser (Lesegarten), der Vorsitzende des Fördervereins der Keding-Grundschule, Christoph Lüken, und Karin Jenjahn (Lesegarten) überraschten die Kinder mit Gutscheinen. Foto: Anita Lennartz

anl KETTENKAMP. Es sind zwar noch einige Wochen bis Weihnachten, für die Schüler der Keding-Grundschule gab es aber jetzt schon Geschenke: Der Vorsitzende des Fördervereins der Keding-Grundschule, Christoph Lüken, überreichte den Kindern Gutscheine für Leseausweise, einzulösen im Lesegarten, der Kinderbücherei der Herz-Jesu-Pfarrgemeinde.

„Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr…“ sagt ein altes Sprichwort. Von daher ist es wichtig, die Kinder schon früh an das Lesen heranzuführen, Kleinkindern vorzulesen und Schulkinder zu bestärken, selbst erste Leseerfahrungen zu sammeln.

Die Kinderbücherei hat hierfür eine Vielzahl von Büchern vorrätig von den „Wilden Kerlen“ über die „Magi-sche-Baumhaus-Reihe“ bis hin zu Pferdebüchern, die gerade die Mädchen ansprechen dürften. Jeweils sonntags von 10.30 bis 11.30 Uhr können Interessierte im Lesegarten, der sich in den Räumen des Christophorus-Kindergartens an der Kirchstraße befindet, neben Büchern auch Spiele und Videokassetten ausleihen.

Die Büchereileiterinnen Karin Jenjahn und Michaela Zeiser sowie die kommissarische Schulleiterin der Keding-Grundschule Christa Hildebrand freuten sich über die Idee des Fördervereins, die mit Unterstützung der RWE Vertrieb AG umgesetzt werden konnte. Bemerkenswert dabei ist auch, dass es sich bei dem Engagement des Fördervereins nicht um eine einmalige Aktion handelt, denn den Gutschein für einen Leseausweis bekommen künftig alle Erstklässler zur Einschulung geschenkt.

Zu-sätzlich zu den üblichen Öffnungszeiten haben die Mädchen und Jungen am kommenden Sonntag, 14. November, während der Buchausstellung von 10 bis 18 Uhr die Möglichkeit, ihren Gutschein in einen Leseausweis umzuwandeln und gleich ein spannendes Buch auszuleihen.

Die Buchausstellung bietet zudem die Möglichkeit, vor Ort aus Büchern, Spielen, CDs, Kalendern und vielem mehr auszuwählen und dieses zu bestellen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN