zuletzt aktualisiert vor

Am kommenden Samstag Nonnenfinsternis

Von Gabriele Grund

Gut gelaunt zeigt sich die Theatergruppe. Foto: Georg GeersGut gelaunt zeigt sich die Theatergruppe. Foto: Georg Geers

Nortrup. Um Eheprobleme, einen kriminellen Psychiater und eine geheimnisvolle Nonne dreht sich ein Lustspiel, das die Theatergruppe der Kolpingsfamilie aufführt.

Dreickskomödie

Die komplizierte Dreiecksbeziehung in dem Stück bietet sehr unterhaltsamen Stoff für einen amüsanten Theaterabend. Die Bühne der Mehrzweckhalle wurde dazu in den Büroraum eines Bestattungsunternehmens umfunktioniert.

Bei Kaffee und Kuchen wird der Dreiakter von Erika Kainberger-Kapeller am kommenden Samstag, 23.Oktober, um 15 Uhr erstmals zu sehen sein. Für diese Premierenvorstellung ist eine Anmeldung bei Monika Börger unter Telefon 05436/ 968342 oder 313 bis 21. Oktober erforderlich.

Weitere Aufführungstermine sind am Sonntag, 24. Oktober, Samstag, 30. Oktober, sowie am Sonntag, 31. Oktober, jeweils um 19.30 Uhr geplant.

Karten im Vorverkauf

Karten für die Veranstaltungen gibt es im Vorverkauf bei Monika Börger sowie bei der Firma Hackmann, Telefon 05436/293, sowie, soweit noch verfügbar, an der Abendkasse.