zuletzt aktualisiert vor

40-Jähriger leicht verletzt Heithöfen: Pkw stieß frontal gegen Baum

Von Hubert Dutschek

<em>Nach einer Linkskurve</em> kam der Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Foto: Hubert DutschekNach einer Linkskurve kam der Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Foto: Hubert Dutschek

Heithöfen. Am Montag befuhr in der Mittagszeit ein 40-jähriger Mann aus Stemwede mit seinem Fahrzeug die Heithöfener Straße in Richtung Levern. Nach einer Linkskurve am Ortsausgang kam der Fahrer aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Die Einsatzkräfte notierten als Unfallzeit 13.24 Uhr. Glück im Unglück: Die Sicherungssysteme schützten den Fahrer und trotz der Wucht des Aufpralls war der Stemweder nicht eingeklemmt.

Nach Angaben der örtlichen Polizei wurde der Mann leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Ostercappeln gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden.