zuletzt aktualisiert vor

Erzähltheater Osnabrück zu Gast im Fachwerk 1775 Märchenhaftes aus aller Welt

Weit mehr Märchen vorzutragen als das vom Froschkönig weiß Sabine Meyer vom Erzähltheater Osnabrück im Fachwerk 1775. Foto:VeranstalterWeit mehr Märchen vorzutragen als das vom Froschkönig weiß Sabine Meyer vom Erzähltheater Osnabrück im Fachwerk 1775. Foto:Veranstalter

Wellingholzhausen. Das „Fachwerk 1775“ rollt Erwachsenen am Donnerstag, 27. Januar, um 20 Uhr den „Märchenteppich“ aus. Zu Gast ist Sabine Meyer vom Erzähltheater Osnabrück, die Märchen aus aller Welt vortragen wird. Musikalisch umrahmt wird der märchenhafte Abend von Marion Haferkamp (Flöte) und Rolf Lieske (Klavier).

Erzählerin Sabine Meyer lässt mit ihren Geschichten bunte Städte entstehen, sie erzählt von heißen Wüsten und grünen Wiesen und von den Menschen, die hier und dort leben. Mit Fingerspitzengefühl reiht sie dabei ihre Worte aneinander wie Perlen auf einem bunten Faden und webt ihr Herz hinein in den Teppich der Märchen.

Doch so weit, wie der Osten vom Westen, und der Süden von Norden entfernt ist, so nah sind doch die Geschichten von Liebe und Untergang, vom Verlieren und Gewinnen, vom Suchen und Finden. Und so findet das Publikum auf dieser Reise auch in fremden Ländern die Wörter, die davon erzählen, was die Welt zusammenhält – die Liebe.

Karten sind zum Preis von 12 Euro in den Filialen der Bäckerei Prinz (Wellingholzhausener Straße und Gesmold) sowie in der Buchhandlung Sutmöller in Melle erhältlich. Auch an der Abendkasse gibt es Tickets (13 Euro).