zuletzt aktualisiert vor

Ein Brand kommt selten allein Alfhausen: Feuerwehr löschte zwei Mähdrescher ab

Meine Nachrichten

Um das Thema Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Alfhausen. Ein etwas kurioser Brandeinsatz ereignete sich am Donnerstag gegen 23.15 Uhr im Alfhausener Ortsteil Thiene. Ein Mähdrescher geriet bei Erntearbeiten im Motorraum in Brand. Der Fahrer konnte das Feuer mit einem Feuerlöscher bis zum Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges klein halten.

Unter Atemschutz und mit einem Strahlrohr wurden die letzten Glutnester im Motorraum abgelöscht. Noch während der Löscharbeiten fuhr ein weiterer Drescher von einem Nachbarfeld unter starker Rauchentwicklung im Motorbereich auf die Feuerwehr zu.

Auch dem Fahrer dieser Erntemaschine konnte geholfen werden. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Im Einsatz waren 23 Kameraden der Feuerwehr Alfhausen mit allen Fahrzeugen .


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN