zuletzt aktualisiert vor

QTSV-Damen in guter Form Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Von Maren Friedrich

Meine Nachrichten

Um das Thema Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Quakenbrück. In ihrem zweiten Saisonspiel gegen die Rist Scala Ladybaskets Wedel gelang den Quakenbrücker Bundesligadamen mit einem 62:47 der zweite Sieg.

Trainer Predrag Lukic freute sich über eine bemerkenswerte Leistung seines in dieser Saison noch mal kleineren Teams und zollte allen Spielerinnen hohen Respekt. Das „sensationelle erste Viertel“, so Lukic, hat das Spiel entschieden. Die QTSV-Basketballerinnen gingen mit 31:11 deutlich in Führung. Rist kam in keinem der folgenden Viertel (Zweites Viertel 39:18, Drittes Viertel 51:28, Viertes Viertel 62:47) an die Burgmannstädterinnen heran.

Auch wenn die Gegnerinnen es schafften, den Abstand nicht größer werden zu lassen, konnten sie die 20-Punkte-Führung nicht knacken. Das lag vor allem an der schlechten Wurfquote, die mit 19 Prozent in der Nahdistanz (45 Prozent Quakenbrück) deutlich zu niedrig war. Das konnte die bessere Dreierquote der Ladybaskets nicht ausgleichen.

Leistungsträgerin Christine Grevenstette gab ihr Debüt und brachte ein „zufriedenstellendes Ergebnis“ (Lukic) mit zwölf Punkten und vier Rebounds ein. Auch die beiden Amerikanerinnen Nicky Dalton und Toby Martin punkteten zweistellig.

Besonders freute es Trainer Lukic, dass er den Youngstern im Team, Annemarie Potratz, Lisa Siemund und Gesa Theuer, Spielzeit geben konnte. Annemarie und Gesa konnten sogar mit Treffern zum Sieg beitragen. „Bei allen Spielerinnen ist noch Potenzial nach oben. Das muss sich nach und nach entwickeln“, so Lukic. Insgesamt ist er mit der Leistung der Mannschaft mehr als zufrieden. Das Ziel ist jedoch Klassenerhalt, denn der Kader bleibt klein, wie Pedrag Lukic betont.

Es spielten für den QTSV: Evelyn Arndt 8 Punkte, Nicola Dalton 14/ 14 Rb, Christine Grevenstette 1/ 4 Rb, Kirsten Kubat 5/ 5 Rb, Toby Martin 10/ 6 Rb, Alina Musiol, Annemarie Potratz 2/ 2 Rb, Lisa Siemundm Katrin Sokoll-Potratzt 6/ 7 Rb sowie Gesa Theuer 5


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN