zuletzt aktualisiert vor

Hunteburg: 320 Pakete Kaffee gestohlen

Hunteburg. Bislang unbekannte Täter drangen nach Mitteilung der Polizei in der Nacht zu Donnerstag gewaltsam in das Lager eines Lebensmittelmarktes am Streithorstweg in Hunteburg (Gemeinde Bohmte) ein.

Sie entwendeten dort mehrere Rollcontainer mit Lebensmitteln, unter anderem mit 320 Paketen Kaffee. Das Diebesgut wurde vermutlich mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert.

Hinweise von Zeugen auf die Täter oder verdächtige Fahrzeuge werden unter Tel. 05471/9710 bei der Polizeistation Bohmte erbeten.

Von einer Weide im Bereich „Auf dem Heitkamp“ ebenfalls in Hunteburg war bereits in der Nacht zum vergangenen Sonntag ein trächtiges Schaf gestohlen worden. Auch bei diesem Viehdiebstahl hofft die Polizei Bohmte auf sachdienliche Hinweise von Zeugen.