zuletzt aktualisiert vor

Vortrag über Fachärzte auf dem Land

Börstel. Dr. Martin Eickhorst, Facharzt für Augenheilkunde in Löningen, referiert am Samstag, 26. März, 16 Uhr, im Alten Speicher im Stift Börstel über die Situation der Fachärzte. Titel des Vortrages: „Der Facharzt auf dem Lande – eine aussterbende Spezies?“ Der Freundeskreis Stift Börstel lädt alle Mitglieder und Interessierte ein. Bereits ab 15.30 Uhr wird Kaffee, Tee und Kuchen gereicht.

Besondere die ärztliche Versorgung in den ländlichen Regionen werde zunehmend zum Problem, heißt es in einer Mitteilung. Nur noch wenige junge Mediziner seien bereit, sich als Landarzt niederzulassen. Noch problematischer stelle sich die Versorgung mit Fachärzten dar. Die seit der Gesundheitsreform eingeführten Abrechnungsmodalitäten ließen kaum eine qualifizierte Behandlung zu. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.