zuletzt aktualisiert vor

Samstag Premiere Theater in Sögeln:Kuddel Muddel im „Tal der Suppen“

Meine Nachrichten

Um das Thema Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Sögeln. Ins „Tal der Suppen“ entführt die Sögelner Theatergruppe „Kuddel-Muddel“ in diesem Jahr die Laienspielfreunde der Region. So heißt das Lustspiel von Dirk Salzbrunn, das am Samstag ab 20 Uhr in der Gaststätte Wrocklage Premiere hat.

Zwei verfeindete Köche, zwei Wirtinnen, die in schweren Zeiten zusammenhalten wollen, ein Zeitungswettbewerb um die goldene Suppenkelle, echte und vermeintliche Testesser sowie ein nicht mehr ganz taufrisches junges Glück sind die Zutaten des kurzweiligen Dreiakters. Gewürzt wird das Ganze mit einer gehörigen Portion Wortwitz, Situationskomik und einer Prise Klamauk. Schließlich möchten die Kuddel-Muddels ihr Publikum auch im Jahr des 25-jährigen Bestehens gut unterhalten.

Der Vorhang zur Premiere öffnet sich am Samstag um 20 Uhr, es gibt noch wenige Restkarten. Weitere Vorstellungen bei Wrocklage sind am Freitag, 4., und Samstag, 5. Mai, jeweils um 20 Uhr, am Sonntag, 6. Mai, um 16 Uhr sowie am Samstag, 12. Mai, wiederum um 20 Uhr. Danach ziehen die Kuddel-Muddels um ins Kino, wo das Stück von Montag, 14., bis Mittwoch, 16. Mai, jeweils ab 20 Uhr gezeigt wird.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tankstelle Solinsky in Rieste und bei Brillen Henkel in Bramsche. Informationen im Gasthof Wrocklage, Tel. 05461/4246.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN