zuletzt aktualisiert vor

Seit fast 500 Jahren bewohnt Sommertour: Das älteste Haus in Steinbild

Meine Nachrichten

Um das Thema Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

<p>
              <em>Sympathische Gutsbesitzer:</em> Hermann von Dincklage und seine Frau Anna Franziska.</p>

Sympathische Gutsbesitzer: Hermann von Dincklage und seine Frau Anna Franziska.

Kluse. Das älteste bewohnte Haus von Steinbild ist das alte Gutshaus von Gut Campe. Mit einer Unterbrechung von nur 20 Jahren ist das Haus durchgängig bewohnt seit dem Jahr 1575.

Damit ist das Gut sogar fast ebenso alt wie die historische Dorfkirche, die im Jahr 1512 gebaut wurde und damit in diesem Jahr ihr 500-jähriges Bestehen feiert. Die Instandsetzungsarbeiten sind allerdings enorm aufwendig und ebenso teuer, verrät der heutige Besitzer Hermann von Dincklage. Aber es lohne sich, so ein altes Gemäuer zu erhalten. Zumal wenn damit eine so lange und traditionsreiche Familiengeschichte verbunden ist wie bei den Dincklages.

Das Gut Campe ist ein Gutshof mit einem alten Fachwerkhaus und einer Wasserburg.

Zurück zur Themenseite


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN