Osnabrück-Podcast "Immer der Hase nach" Warum Blindgänger von Jahr zu Jahr gefährlicher werden

Diese beiden Bomben können keinen Schaden mehr anrichten. Für viele, die noch unter der Erde liegen, gilt das nicht. Foto: Claudia Sarrazin, Grafik: NOZDiese beiden Bomben können keinen Schaden mehr anrichten. Für viele, die noch unter der Erde liegen, gilt das nicht. Foto: Claudia Sarrazin, Grafik: NOZ

Osnabrück. Vor Kurzem wurde eine Bombe aus dem zweiten Weltkrieg im Heger Holz gesprengt. Eine Entschärfung war nicht möglich, zu groß die Gefahr der Detonation. Dass manche Blindgänger allerdings jederzeit unkontrolliert in die Luft gehen können, ist kaum jemandem bewusst. Was dahinter steckt, erfahren Sie heute bei "Immer der Hase nach".

Empfohlener redaktioneller Inhalt An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und au

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN