zuletzt aktualisiert vor

Verein feiert Jubiläum Fußballturnier in Grafeld startet am 4. Juli

Meine Nachrichten

Um das Thema Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Grafeld. Im Jahr des 90-jährigen Bestehens des SV Grafeld wird der Fußball-Wanderpokal zum 37. Male ausgespielt. Nachdem der Verein am Samstag sein Jubiläum gefeiert hat, beginnt am 4. Juli die Pokalwoche.

Im vergangenen Jahr gewann der SV das Endspiel gegen den Bezirksligisten aus Herzlake. Auch in diesem Jahr wird das Grafelder Team hoch motiviert in das Turnier gehen. Das Teilnehmerfeld ist allerdings gut besetzt: Neben den beiden Finalisten von 2010 sind Teams aus Bippen, Eggermühlen, Wettrup, Schwagstorf, Berge und Dohren am Start. Als Favorit gilt wieder der VfL Herzlake. Aber auch die Kreisliga-Teams aus Eggermühlen und Berge wollen ihre Stärke zeigen.

Bei dem Traditionsturnier präsentieren sich alle Teams neu zusammengesetzt für die kommende Saison. Die Zuschauer dürfen sich also auf spannende Spiele freuen, die alle auf dem Sportplatz in Grafeld ausgetragen werden.

Die Spiele: Montag, 4. Juli, 18.15 Uhr, SV Wettrup vs. TuS Berge; 20 Uhr SV Grafeld vs. Bippener SC; Dienstag, 5. Juli, 18.15 Uhr, SV Dohren vs. GW Schwagstorf, 20 Uhr Fortuna Eggermühlen vs. VfL Herzlake.

Der Austragungsmodus sieht das K.-o.-System vor. Die jeweils siegreichen Teams qualifizieren sich für die Halbfinale: 7. Juli um 19 Uhr und 8. Juli um 19 Uhr.

Die Entscheidung fällt im Endspiel am 10. Juli, 16 Uhr. Vor dem Endspiel wird ab etwa 13.30 Uhr ein Jugendturnier der G-Jugend stattfinden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN