zuletzt aktualisiert vor

Kleiner Sundern I siegt klar vor Lünort I

Von Wilhelmine Kempe

Den Straßenpokal gewann das Team Kleiner Sundern I vor Lünort I. Schießwart Reinhard Pöttker (rechts) und Stefan Möller (Zweiter von links) gratulierten zum Erfolg. Foto: Schützenverein NeuenkirchenDen Straßenpokal gewann das Team Kleiner Sundern I vor Lünort I. Schießwart Reinhard Pöttker (rechts) und Stefan Möller (Zweiter von links) gratulierten zum Erfolg. Foto: Schützenverein Neuenkirchen

Neuenkirchen. Sieger des Straßenpokalschießens des Schützenvereins Neuenkirchen ist das Team Kleiner Sundern I geworden.

Mit 401,0 Ringen belegte die Mannschaft Platz eins, gefolgt von Lünort I (397,5 Ringe) und Lintern I (390,6 Ringe). 17 Straßenmannschaften hatten sich an dieser Schießveranstaltung beteiligt.

Die Ehrung der neuen Titelträger nahm Schießwart Reinhard Pöttker vor. Er bedankte sich bei den Bürgern für das Interesse.