70 Aussteller im Autohaus Kemper Kunsthandwerkermarkt in Meppen gut besucht

Von Matthias Brüning


matt MEPPEN. Auf dem vierten Kunsthandwerkermarkt in Meppen-Nödike haben zahlreiche Aussteller ihr Können unter Beweis gestellt.

Bei strahlendem Sonnenschein kamen die Besucher bereits mittags in Scharen und stöberten an den rund 70 Ständen im Autohaus Kemper im Meppener Industriegebiet. Die Aussteller präsentierten ihre selbst hergestellten Waren auf zwei Ebenen in der großen Fahrzeughalle. Egal ob Schmuckartikel, kunsthandwerkliche Textilgestaltung oder verschiedenste Dekorationsartikel, für so ziemlich jeden Besucher war etwas dabei. Besonders die Dekorationsartikel für das anstehende Osterfest hatten es den Besuchern angetan. Bei vielen Künstlerinnen und Künstlern konnte man bei der Herstellung ihrer Produkte einfach mal über die Schulter schauen.