zuletzt aktualisiert vor

Schelme werden in Bronze gegossen

Von

An die Originale "Pinsel und Think", die um 1900 der Meller Obrigkeit so manchen Streich spielten, erinnert bald ein Denkmal auf dem Starcke-Carree. Stifter Hans Harms rechnet Ende September mit der Aufstellung der beiden Schelme.

Der langjährige Ortsbürgermeister (1986 bis 2001) will mit seiner Spende einerseits zur Verschönerung der Innenstadt beitragen, andererseits die Sympathiefiguren im Bewusstsein der Bevölkerung erhalten (wir berichteten). Die beiden hätten

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN