zuletzt aktualisiert vor

WM-Sichtung in Lähden für Zweispänner

Von Helmut Diers

Lähden. Beim Turnier in Lähden an diesem Wochenende steht für die deutschen Zweispännerfahrer die erste Sichtung für die Weltmeisterschaften vom 24. bis 28. August im französischen Conty bevor. Vom heutigen Freitag bis Sonntag werden 35 Fahrer aus elf Landesverbänden auf der Anlage von Vierspännerfahrer Christoph Sandmann erwartet.

Die PSG Lähden organisiert ein gemeinsames Reit- und Fahrturnier, sodass neben der Kombinierten Prüfung für die Zweispännerfahrer auch Dressur- und Springprüfungen auf dem Programm stehen. Zu den Teilnehmern zählt die 23-jährige Carola Diener, Pflegerin im Stall von Christoph Sandmann, die bei der Einlaufprüfung in Blievenstorf die komplette nationale Zweispännerelite hinter sich ließ. Beim Turnier auf ihrer Heimatanlage werden die anderen Zweispännerfahrer wohl wieder mit der amtierenden Deutschen Jugend-Meisterin rechnen müssen.

Info im Internet: www.psg-laehden.de, www.turnierdienst-brinkmann.de