zuletzt aktualisiert vor

Biografie: Claudia Kleinert

Meine Nachrichten

Um das Thema Vermischtes Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Claudia Kleinert wird am 31. Dezember 1969 in Koblenz als Tochter eines Berufssoldaten und einer Verkäuferin geboren. Den Großteil ihrer Kindheit verbringt sie mit Bruder und Eltern jedoch in Köln, wo sie das Erzbischöfliche Gymnasium besucht, das damals noch eine reine Mädchenschule ist. Dort macht sie auch ihr Abitur.

Danach absolviert Kleinert zunächst eine Banklehre, berät drei Jahre lang Kunden bei der Geldanlage und studiert anschließend Betriebswirtschaft. Zunächst nur zum Spaß macht sie in Köln eine Sprechausbildung, dann aber verdient sie sich einen Teil des Studiums beim Radio. 1996 heuert sie beim „Wetterkanal“ in Düsseldorf an, wenig später arbeitet sie für RTL, n-tv und SFB, daneben moderiert sie zahlreiche Veranstaltungen bei Messen und Präsentationen.

Von Jörg Kachelmann wird Kleinert Ende der Neunzigerjahre zur Meteomedia AG in die Schweiz geholt, wo die Wetterprognosen für ARD und etliche dritte Programme produziert werden. Zwischenzeitlich steigt sie dort zur stellvertretenden Geschäftsführerin auf, lässt diese Position aber wieder ruhen, weil ab Ostern 2002 das Wetter nach den „Tagesthemen“ sowie etliche Moderationen bei Messen, Galas, Preisverleihungen und Podiumsdiskussionen sie in Beschlag nehmen.

Claudia Kleinert ist zurzeit Single, hat keine Kinder und lebt wechselweise in der Schweiz und Berlin. Sie engagiert sich seit Jahren für die Kindernothilfe Nordrhein-Westfalen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN