zuletzt aktualisiert vor

Schwimmen: Grönniger viermal gemeldet Nicole Heidemann im DM-Finale?

Von Klaus Hüsing

Meine Nachrichten

Um das Thema Vermischtes Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das DM-Finale hat sich Nicole Heidemann (TV Meppen) bei der DM in Wuppertal als Ziel gesetzt.Das DM-Finale hat sich Nicole Heidemann (TV Meppen) bei der DM in Wuppertal als Ziel gesetzt.

Wuppertal. In der frisch renovierten „Schwimmoper“ der Stadt Wuppertal trifft sich am Wochenende auf der kurzen 25-m-Bahn die DSV-Elite zu den Deutschen Meisterschaften. Mit von der Partie sind vier Leistungsträger des TV Meppen und Eva-Maria Grönniger vom SC Twist.

Angeführt wird die emsländische Delegation von Nicole Heidemann, die, nach den Meldezeiten zu urteilen, durchaus wieder den Sprung ins Finale über 50 m Brust schaffen könnte. Mit dem sechstbesten Vorergebnis ausgestattet, springt die 28-jährige Schwimmerin allerdings nur einmal ins Wasser. Auch ihre übrigen Vereinskollegen sind lediglich über 50 m Brust gemeldet. So bestreitet als eine der Jüngsten Sophie Buß in der Stadt der Schwebebahn ihre Premiere bei der Kurzbahn-DM. Der 16-jährige Jan-Ole Anneken und der ein Jahr ältere Jan Fährmann wollen ebenfalls Erfahrungen auf nationaler Bühne sammeln.

Eva-Maria Grönniger hat über vier Strecken gemeldet: 50, 100 und 200 m Rücken sowie 50 m Freistil. Die 16-Jährige liegt mit ihren Meldezeiten jeweils im Mittelfeld.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN